Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Down-Syndrom: Umstrittener Trisomie-Test wird Kassenleistung: Das müssen Sie über die Untersuchung wissen

down-syndrom: umstrittener trisomie-test wird kassenleistung: das müssen sie über die untersuchung wissenNach jahrelangen Diskussionen gibt es jetzt Klarheit: Die Kassen übernehmen die Kosten für Trisomie-Tests bei ungeborenen Kindern - aber ausdrücklich nicht auf breiter Front.
Quelle: stern.de

Bluttest wird Kassenleistung bei Risikoschwangerschaften

Mit dem Test kann auf ungefährliche Weise auch das mögliche Down-Syndrom eines ungeborenen Kindes festgestellt werden. Die entsprechenden Leistung soll aber nur in "begründeten Einzelfällen"..
Quelle: Deutsche Welle

Zunächst befristet bis 2024: Fettabsaugen wird Kassenleistung

zunächst befristet bis 2024: fettabsaugen wird kassenleistungAb dem kommenden Jahr zahlen die Krankenkassen schwer erkrankten Frauen das Absaugen von Körperfett. Zunächst ist die Kostenübernahme auf vier Jahre befristet. Bis dahin soll eine wissenschaftliche..
Quelle: n-tv.de

Trisomie 21: Bluttests auf Down-Syndrom werden Kassenleistung

Künftig zahlt die gesetzliche Krankenkasse unter bestimmten Bedingungen einen Bluttest für Schwangere: Diese können so herausfinden, ob ihr Ungeborenes Down-Syndrom hat.
Quelle: ZEIT Online

Krankenkassen zahlen in Ausnahmefällen Bluttests auf Trisomie

krankenkassen zahlen in ausnahmefällen bluttests auf trisomieLange wurde gestritten, nun ist der Beschluss da: Schwangere können den Trisomie-Bluttest als Kassenleistung bekommen – allerdings nur in Ausnahmefällen.
Quelle: Tagesspiegel

Meinung am Mittag: Pränataldiagnostik: Schwangere haben ein Recht auf Nichtwissen

meinung am mittag: pränataldiagnostik: schwangere haben ein recht auf nichtwissenDer Bluttest als Kassenleistung ist Ausdruck unserer Zeit, die auf Kontrolle und Optimierung fixiert ist. Er wird die Gesellschaft stark verändern.
Quelle: sueddeutsche.de

Bluttests vor der Geburt in Einzelfällen auf Kassenkosten

Berlin - Schwangere Frauen sollen Bluttests vor der Geburt auf ein Down-Syndrom des Kindes künftig unter engen Voraussetzungen von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt bekommen. Das beschloss der..
Quelle: stern.de

Trisomie-Bluttest sollen in Einzelfällen Kassenleistung werden,

trisomie-bluttest sollen in einzelfällen kassenleistung werden,Schwangere Frauen sollen Bluttests auf ein Down-Syndrom und andere Trisomien künftig unter engen Voraussetzungen von der Krankenkasse bezahlt bekommen. Das beschloss der Gemeinsame Bundesausschuss.
Quelle: tagesschau.de

Neue Kassenleistung befristet bis 2024 - Krankenkassen zahlen ab 2020 Fettabsaugen bei besonders kranken Frauen

neue kassenleistung befristet bis 2024 - krankenkassen zahlen ab 2020 fettabsaugen bei besonders kranken frauenBesonders schwer erkrankte Frauen sollen das Absaugen von Körperfett bald von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt bekommen. Die neue Kassenleistung kommt voraussichtlich ab Januar 2020 zur..
Quelle: Focus Online

Leserdiskussion: Trisomie 21: Sollte der pränatale Bluttest Kassenleistung sein?

leserdiskussion: trisomie 21: sollte der pränatale bluttest kassenleistung sein?Der Gemeinsame Bundesausschuss der Ärzte und Krankenkassen entscheidet darüber, ob Risikoschwangere den Bluttest auf das Down-Syndrom künftig ab der zwölften Schwangerschaftswoche erstattet..
Quelle: sueddeutsche.de


 |<  Seite 2  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken