Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Angriff auf Salman Rushdie: Weltweites Entsetzen aber Freude in Irans Medien

DiePresse.com
13.08.2022


UNO-Chef Guterres sieht Gewalt in keinem Fall als Antwort auf Worte. Die US-Regierung bete für eine rasche Genesung des Autors. Im Iran gibt es indes Tausend Bravos für den Attentäter.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Angriff auf Salman Rushdie: Iran gibt dem Autor selbst die Schuld

Angriff auf Salman Rushdie: Iran gibt dem Autor selbst die Schuld 01:05

Es sind die ersten öffentlichen Äußerungen des Irans zu dem Angriff auf Salman Rushdie vom Freitag. Der Autor selbst sei für den Anschlag verantwortlich.

Weitere Österreich Nachrichten

Tirol-Wahl: ÖVP-Spitzenkandidat MATTLE hofft "auf guten Dreier"Nach Draghis Rücktritt: Wahl in ITALIEN hat begonnen
Eliud Kipchoge läuft zum neuen Marathon-WELTREKORD"Bewohner wollen zu Russland gehören": LAWROW weist Kritik an Scheinreferenden zurück
Mehr als 700 Festnahmen bei Protesten in RUSSLAND93 Prozent in Saporischschja angeblich für Anschluss an RUSSLAND
Selenskij an RUSSEN: "Flucht ist besser als Verstümmelung und Anklage"Putin setzt neues Gesetz über Strafen für DESERTEURE in Kraft
Ex-Skiass Svindal an HODENKREBS erkrankt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken