Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland

Kolumne von Meret Schneider: Gebt uns die Kosten weiter!

In der Gastro-Branche mangelt es nicht nur an Personal und besseren Arbeitsbedingungen, sondern auch an der ehrlichen und transparenten Kalkulation vieler Betriebe.
Quelle: Basler Zeitung

«Unzumutbarer» Arbeitsbedingungen: Swissport-Angestellte kündigen «Krisen-GAV» und drohen mit Kampfmassnahmen

Die zwei Corona-Jahre hätten viel von den Mitarbeitenden der Flugservice-Firma abverlangt. Da nun wieder Normalbetrieb herrsche, sei es «höchste Zeit», dass sich die Situation wieder ändere. 
Quelle: Basler Zeitung

Arbeitsbedingungen Video Ergebnisse

News video: Deutschlands Altenpflege krankt

Deutschlands Altenpflege krankt 05:23

Deutschland wird älter. Und es fehlen schon heute über 100.000 Pflegekräfte, Tendenz steigend. Grund: wenig Anerkennung, schlechte Arbeitsbedingungen. Wandel ist notwendig - und zwar schnell. Für..
Quelle: DW (Deutsch) -

News video:

"Wir können nicht mehr" - belgische Lehrer gehen wegen zu viel Stress auf die Straße 01:49

In Brüssel haben Tausende Lehrer gegen ihre Arbeitsbedingungen und Finanzkürzungen demonstriert. Die Proteste richteten sich gegen eine vor Jahren verabschiedete Bildungsreform, deren Auswirkungen..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Die wahren Kosten von Billigflügen - Streik bei Brussels Airlines

Die wahren Kosten von Billigflügen - Streik bei Brussels Airlines 01:38

Die Beschäftigten von Brussels Airlines streiken. Dabei geht es ihnen nicht nur ums Geld, sondern vor allem um bessere Arbeitsbedingungen.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Tromsø IL: Trikot mit QR-Code und Protestnote gegen Fußball-WM in Katar

Tromsø IL: Trikot mit QR-Code und Protestnote gegen Fußball-WM in Katar 01:23

Der norwegische Erstligist will mit einer neuartigen Spielkleidung auflaufen und damit auf die Arbeitsbedingungen in Katar aufmerksam machen.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Plattformarbeiter: Gemeinsam gegen Uber & Co

Plattformarbeiter: Gemeinsam gegen Uber & Co 01:58

Uber-Fahrern protestierten im Europäischen Viertel in Brüssel gegen ihre Arbeitsbedingungen in der sogenannten Plattform-Wirtschaft. Das Timing war gut, denn die EU-Kommission will bis zum Jahresende..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

Größter Bahnstreik seit Jahrzehnten lähmt Großbritannien

Mehr als 40.000 Eisenbahner dürften sich an dem Ausstand beteiligen und so etwa die Hälfte des britischen Schienennetzes lahmlegen. Sie fordern höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen.
Quelle: DiePresse.com

Paketzusteller: Miese Arbeitsbedingungen bei Subunternehmen

paketzusteller: miese arbeitsbedingungen bei subunternehmenDie Gewerkschaft ver.di kritisiert die Arbeitsbedingungen bei Subunternehmen, die für Amazon Pakete ausliefern. Der Konzern weist den Vorwurf der Mitverantwortung von sich. Das..
Quelle: tagesschau.de

Wenn die Londoner U-Bahn für 24 Stunden still steht

Die britischen Bahnbeschäftigten legten am Dienstag ihre Arbeit nieder. Sie wollen höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen. Nur rund ein Fünftel aller Züge im ganzen Land ist in Betrieb - und..
Quelle: DiePresse.com

Verdi will Tarifeinigung noch diese Woche erreichen

Die Mitarbeiter der Unikliniken in NRW fordern seit Monaten bessere Arbeitsbedingungen. Zu Beginn der achten Streikwoche will Verdi nun endlich eine Tarifeinigung erreichen.
Quelle: Welt Online

Gastronomie: Personalmangel erschwert Neustart im Gastgewerbe

gastronomie: personalmangel erschwert neustart im gastgewerbeDer Umsatz von Restuarants und Hotels ist wieder gestiegen. Nach drei Jahren Pandemie fehlt es aber an Personal. Gewerkschaften fordern bessere Arbeitsbedingungen.
Quelle: ZEIT Online

Großbritanniens größter Bahnstreik seit 30 Jahren

Die britischen Bahnbeschäftigten legten am Dienstag ihre Arbeit nieder. Sie wollen höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen. Nur rund ein Fünftel der Züge ist in Betrieb.
Quelle: DiePresse.com

Größter britischer Bahnstreik seit rund 30 Jahren begonnen

größter britischer bahnstreik seit rund 30 jahren begonnenWie leer gefegt sind seit dem Morgen die Bahnhöfe in Großbritannien. Rund 40.000 Mitglieder der Gewerkschaft wollen ihre Arbeit niederlegen, um für bessere Löhne und Arbeitsbedingungen zu kämpfen.
Quelle: Augsburger Allgemeine Auch berichtet bei •abendblatt.deBerliner Morgenpost

Luftfahrt: Verspätungen und Ausfälle: Das Flugchaos droht im Sommer noch schlimmer zu werden

Schon jetzt wirkt sich der Personalmangel massiv auf die Luftfahrt aus. Entspannung ist nicht in Sicht: Die Gewerkschaften wollen die Arbeitsbedingungen nicht mehr hinnehmen.
Quelle: Handelsblatt

Weltmeisterschaft 2026: Arbeitsbedingungen im Rose-Bowl-Stadion erhalten „F“ von UNITE HERE Local 11

weltmeisterschaft 2026: arbeitsbedingungen im rose-bowl-stadion erhalten „f“ von unite here local 11LOS ANGELES--(BUSINESS WIRE)--UNITE HERE Local 11, die Gewerkschaft der Beschäftigten im Gastgewerbe in Südkalifornien, hat heute eine Wertungsliste der Arbeitsbedingungen für Beschäftigte in den..
Quelle: Business Wire

Arbeitsschutz: Weiterhin viel zu wenige Arbeitsschutz-Kontrollen

In manchen Bundesländern werden die Arbeitsbedingungen im Schnitt nur alle 100 Jahre geprüft. Auch die von Bundesarbeitsminister Heil eingeführte Mindestbesichtigungsquote könnte scheitern.
Quelle: sueddeutsche.de

Arbeitsbedingungen: Lieferando führt im Fairness-Ranking

Ein Forschungsprojekt erhob die Arbeitsbedingungen, in Österreich schneidet der Essenslieferdienst im Vergleich zu anderen Plattformen am besten ab.
Quelle: DiePresse.com

Kommentar zum Lehrermangel: Sie haben tatenlos zugeschaut

Schweizweit fehlen Tausende Lehrerinnen. Die Behörden haben das Problem sträflich vernachlässigt. Statt unqualifizierter Quereinsteiger braucht es bessere Arbeitsbedingungen.
Quelle: Basler Zeitung

Anders arbeiten: Elon Musks Hass auf das Home-Office ist irrational

Der Tesla-Gründer sollte lieber die Arbeitsbedingungen seiner Fabrikarbeiter verbessern, als die Schreibtischmenschen zurück ins Büro zu beordern.
Quelle: sueddeutsche.de

Nach wochenlangen Streiks: Entlastung für Personal an NRW-Kliniken in Sicht

nach wochenlangen streiks: entlastung für personal an nrw-kliniken in sichtSeit einem Monat streiken die Beschäftigten an sechs Unikliniken in NRW für einen Tarifvertrag, der ihnen bessere Arbeitsbedingungen garantiert. Jetzt zeichnet sich eine Lösung ab: Das Kabinett..
Quelle: n-tv.de


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken