Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Buwog Nachrichten 

Buwog-Verhandlung - Als Grasser und Meischberger Kontaktverbot erhielten

Steuerberater Gerald Toifl erklärte vor Gericht, wann er welche Verträge von wem bekam und gab Einblick in die Befindlichkeiten von Grasser und Co
Quelle: derStandard.at

Ab 9.30 Uhr - Buwog-Prozess, Tag 58: Meischbergers Ex-Anwalt wird weiter befragt

Nach dem heutigen Prozesstag pausiert das Gericht bis Anfang November
Quelle: derStandard.at Auch berichtet bei •ORF.at

buwog Video Ergebnisse

News video: Buwog-Prozess: Österreichs Ex-Minister Grasser vor Gericht

Buwog-Prozess: Österreichs Ex-Minister Grasser vor Gericht 01:05

Nach langen Ermittlungen hat der Prozess gegen Österreichs ehemaligen Finanzminister und Shooting-Star Karl-Heinz Grasser begonnen. Der Fall ist kompliziert, die Beweislage unklar. Bei Verurteilung..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

Buwog-Prozess - Ex-Anwalt: "Meischberger wusste nie, wo seine Verträge sind"

Der Exanwalt des Zweitangeklagten musste am Mittwoch erneut der Richterin Rede und Antwort stehen
Quelle: derStandard.at Auch berichtet bei •DiePresse.com

BUWOG-Prozess im Zeichen des Meischberger-Tagebuchs


Quelle: ORF.at

Angeklagter Toifl: "Leute, jetzt gibt es keinen Kontakt mehr"

angeklagter toifl: leute, jetzt gibt es keinen kontakt mehrDer ehemalige Anwalt von Walter Meischberger, Gerald Toifl, wird im Buwog-Prozess zur Treffen mit Ex-Minister Karl-Heinz Grasser und anderen Angeklagten gefragt. Sein Ex-Mandant Meischberger sorgt für..
Quelle: DiePresse.com

Meischbergers Ex-Anwalt und die Frage nach dem Original

meischbergers ex-anwalt und die frage nach dem originalDer in der Causa Buwog mitangeklagte Rechtsanwalt Toifl geriet - mit E-Mails konfrontiert - im Gericht in Erklärungsnot. Sein Ex-Mandant Meischberger zeigte Erinnerungslücken. Heute ab 9:30 Uhr wird..
Quelle: DiePresse.com

Ab 9:30 live - Meischbergers Ex-Anwalt wird im Buwogprozess weiterbefragt

Noch diese Woche muss Gerald Toifl Fragen beantworten, dann ist das Thema Buwog-Privatisierung bis auf weiters vom Tisch
Quelle: derStandard.at

Grasser-Prozess: Meischbergers Ex-Anwalt um Erklärungen bemüht

Am Dienstag startete der Prozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser mit Verspätung. Im Prozess geht es um Schmiergeldverdacht bei Buwog-Privatisierung und Terminal Tower Linz.
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Einvernahme von Toifl geht weiter, Causa Telekom naht

einvernahme von toifl geht weiter, causa telekom nahtDer in der Buwog-Affäre mitangeklagte Rechtsanwalt Toifl wird heute weiter befragt. Ab 6. November könnte Ex-Minister Grasser den Gerichtssaal kurzzeitig verlassen, da die Affäre "schwarze Kassen"..
Quelle: DiePresse.com

Causa Grasser - Welche Rolle Meischbergers Rechtschreibung im Buwog-Prozess spielt

"Freundliche Grüsse" oder "Freundliche Grüße"? – diese Frage ist in der Verhandlung nicht unwichtig. Meischbergers Anwalt Toifl wird weiter einvernommen
Quelle: derStandard.at

Eurofighter-U-Ausschuss lädt Karl-Heinz Grasser

Grund für Grassers Ladung ist, dass der Ex-Finanzminister im Buwog-Prozess angegeben hat, er habe nach seinem Ausscheiden aus dem Amt „einige Unterlagen zu den Eurofighter-Anschaffungen..
Quelle: Tiroler Tageszeitung

BUWOG-Prozess: Meischbergers Anwalt sagte zu Konten aus


Quelle: ORF.at

Causa Buwog - Wie ein "Millionenvermögen" dahinschmolz

Beschuldigter sprach von Streit um großen Nachlass der Großmutter
Quelle: derStandard.at


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken