Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Westbalkan Nachrichten 

Gipfel ohne Fragen und Antworten

Inmitten der britischen Regierungskrise gab es beim Westbalkan-Gipfel in London wenig Aufwind für den Prozess der regionalen Zusammenarbeit und für eine EU-Perspektive. Wieder einmal rückte der..
Quelle: Deutsche Welle

Merkel will europäische Perspektive für Balkan

Trotz aller Einwände gegen eine EU-Erweiterung setzte die Kanzlerin bei einem Treffen in Brüssel auf die weitere Annäherung der Westbalkan-Staaten. Begleitet wurde die Konferenz von..
Quelle: Deutsche Welle

westbalkan Video Ergebnisse

News video: Westbalkangipfel: Die miesen Straßen Mazedoniens

Westbalkangipfel: Die miesen Straßen Mazedoniens 02:35

Auch an der Tagesordnung morgen am Gipfel in Sofia: die schlechte Infrastruktur am Westbalkan.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Jean-Claude Juncker: Letzter Halt Priština

Jean-Claude Juncker: Letzter Halt Priština 01:16

Priština, die Hauptstadt des Kosovo, war der letzte Halt der Balkanreise von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Das Kosovo gilt bei der Europäischen Union seit 2008 als potenzieller..
Quelle: Euronews German -

News video: Mazedonien demontiert provokanten "Alexander den Großen"

Mazedonien demontiert provokanten "Alexander den Großen" 00:36

Mazedonien hat damit begonnen, Verkehrsschilder mit dem Namen Alexanders des Großen abzubauen. Der Flughafen der Hauptstadt soll umbenannt werden - das Hinweisschild zum Hauptterminal des Flughafens..
Quelle: Euronews German -

News video: Stabilität durch Erweiterung: Die Westbalkan-Pläne der EU | DW Deutsch

Stabilität durch Erweiterung: Die Westbalkan-Pläne der EU | DW Deutsch 01:41

Die EU-Kommission öffnet sechs Ländern des Westbalkans die Tür für einen Beitritt zur Union bis 2025, darunter Serbien, Montenegro, Mazedonien, Albanien, Kosovo und Bosnien-Herzegowina. Ein..
Quelle: DW (Deutsch) -

News video: EU: Kommission will Aufnahme der Westbalkanländer vorantreiben

EU: Kommission will Aufnahme der Westbalkanländer vorantreiben 02:01

Die EU-Kommission will den Beitritt der sechs Westbalkanstaaten vorantreiben. Serbien und Montenegro könnten schon bis 2025 Mitglied werden, so heißt es laut Informationen der..
Quelle: Euronews German -

 

EU-Westbalkan-Gipfel von neuem Kosovo-Streit überschattet


Quelle: ORF.at

Verschrottung als Voraussetzung für EU-Beitritt 2025 - Westbalkan soll Kleinwaffen besser kontrollieren

verschrottung als voraussetzung für eu-beitritt 2025 - westbalkan soll kleinwaffen besser kontrollierenDeutschland und andere EU-Länder wollen die Westbalkan-Staaten dazu bringen, illegale Waffenbestände strenger zu kontrollieren. Darauf zielt eine Vereinbarung ab, welche die Regierungschefs auf dem..
Quelle: Focus Online

EU-Balkan-Gipfel berät über Westbalkan-Annäherung


Quelle: ORF.at

Michael Roth: "Je stabiler der Westbalkan, umso besser für die EU"

Der Westbalkan ist von herausragender Bedeutung für die Europäische Union, sagt Michael Roth im DW-Interview am Rande des Westbalkan-Gipfels in London. Deswegen dürfe man diese Region nicht alleine..
Quelle: Deutsche Welle

Wie China seinen Einfluss auf Europa ausweitet

China treibt mit Wucht seinen Aufstieg zur Weltmacht voran. Vom Balkan aus dehnt das Reich der Mitte auch in Europa seinen Einfluss aus. Forscher der Naumann-Stiftung analysieren Pekings Strategie. Die..
Quelle: t-online.de

EU-Erweiterung findet nicht vor 2025 statt

eu-erweiterung findet nicht vor 2025 stattBeitrittsverhandlungen mit Mazedonien und AlbanienFaktum ist: die EU will den Beitritt der sechs Westbalkan-Staaten vorantreiben. Die Westbalkan-Länder, das sind Serbien, Montenegro, Mazedonien,..
Quelle: Meinbezirk.at

Beschlüsse - Brexit, Erweiterung, Nato: Was beim Gipfel sonst alles besprochen wurde

Beim Brexit gab es erneut kaum Fortschritte, die EU ist "beunruhigt" – Vorsichtige Zustimmung zu Westbalkan-Erweiterung
Quelle: derStandard.at

Michael Roth: Brauchen stabilen Westbalkan

Albanien und Mazedonien können sich auf EU-Beitrittsgesprächen vorbereiten - allerdings erst im Juni 2019. Eine richtige Entscheidung, findet Michael Roth, Staatsminister im deutschen..
Quelle: Deutsche Welle

Gedämpfte Stimmung in Tirana und Skopje nach EU-Beitrittsperspektive

Albanien und Mazedonien könnten bald in die EU eingemeindet werden. 2019 sind Beitrittsgespräche geplant. Das löst in den Westbalkan-Staaten nicht gerade Jubelstürme aus. Für die Opposition ist..
Quelle: Deutsche Welle

Westbalkan: EU nimmt Beitrittsgespräche mit Albanien und Mazedonien auf

westbalkan: eu nimmt beitrittsgespräche mit albanien und mazedonien aufAb 2019 wird die EU mit den beiden Balkanländern ergebnisoffen verhandeln. Noch erfüllen weder Mazedonien noch Albanien die Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft.
Quelle: ZEIT Online

Flüchtlinge: Kickl erwartet Maßnahmen am Westbalkan


Quelle: ORF.at

Österreich plant Abschiebelager am Westbalkan

Die Regierung in Wien führt Gespräche mit Albanien, Serbien und dem Kosovo. Albanien hofft unterdessen auf grünes Licht für den Start von EU-Beitrittsgesprächen.
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Kickl: Kontrolle der Balkanroute hat weiter Priorität

kickl: kontrolle der balkanroute hat weiter prioritätGanz oben auf der Agenda von Innenminister Herbert Kickl steht nach wie vor die Balkanroute. Ländern am Westbalkan sagte er deshalb Unterstützung und Stärkung der Polizeikooperation zu. Kickl..
Quelle: DiePresse.com

EU-Umfrage: Österreicher sagen "Nein" zu EU-Erweiterung

eu-umfrage: Österreicher sagen nein zu eu-erweiterungEU-Erweiterung nur mit viel Überzeugungsarbeit möglichDie EU-Kommission fasst für die kommenden zehn bis 20 Jahre den EU-Beitritt der sechs Westbalkan-Staaten Serbien, Montenegro, Mazedonien,..
Quelle: Meinbezirk.at

"Frieden kann es nur mit einem gemeinsamen Europa geben"

frieden kann es nur mit einem gemeinsamen europa gebenHerr Schausberger, was ist der Ausschuss der Regionen der EU? FRANZ SCHAUSBERGER: Der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) ist eine beratende Einrichtung der EU, die sich aus 350 lokal und..
Quelle: Meinbezirk.at


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken