Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Westbalkan Nachrichten 

Flucht und Politik - Lage am Westbalkan laut Innenministerium unter Kontrolle

Ministerium verteidigt Verlängerung der Grenzkontrollen nach Kritik – Warnung vor möglicher "Sogwirkung"
Quelle: derStandard.at

Salzburg: Den Westbalkan nicht aus den Augen verlieren

salzburg: den westbalkan nicht aus den augen verlierenFlachgauer Schüler diskutierten beim „Europa-Café“ mit EU-Sonderbeauftragtem Franz Schausberger
Quelle: Regionews.at

westbalkan Video Ergebnisse

News video: Westbalkangipfel: Die miesen Straßen Mazedoniens

Westbalkangipfel: Die miesen Straßen Mazedoniens 02:35

Auch an der Tagesordnung morgen am Gipfel in Sofia: die schlechte Infrastruktur am Westbalkan.
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Jean-Claude Juncker: Letzter Halt Priština

Jean-Claude Juncker: Letzter Halt Priština 01:16

Priština, die Hauptstadt des Kosovo, war der letzte Halt der Balkanreise von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Das Kosovo gilt bei der Europäischen Union seit 2008 als potenzieller..
Quelle: Euronews German -

News video: Mazedonien demontiert provokanten "Alexander den Großen"

Mazedonien demontiert provokanten "Alexander den Großen" 00:36

Mazedonien hat damit begonnen, Verkehrsschilder mit dem Namen Alexanders des Großen abzubauen. Der Flughafen der Hauptstadt soll umbenannt werden - das Hinweisschild zum Hauptterminal des Flughafens..
Quelle: Euronews German -

News video: Stabilität durch Erweiterung: Die Westbalkan-Pläne der EU | DW Deutsch

Stabilität durch Erweiterung: Die Westbalkan-Pläne der EU | DW Deutsch 01:41

Die EU-Kommission öffnet sechs Ländern des Westbalkans die Tür für einen Beitritt zur Union bis 2025, darunter Serbien, Montenegro, Mazedonien, Albanien, Kosovo und Bosnien-Herzegowina. Ein..
Quelle: DW (Deutsch) -

News video: EU: Kommission will Aufnahme der Westbalkanländer vorantreiben

EU: Kommission will Aufnahme der Westbalkanländer vorantreiben 02:01

Die EU-Kommission will den Beitritt der sechs Westbalkanstaaten vorantreiben. Serbien und Montenegro könnten schon bis 2025 Mitglied werden, so heißt es laut Informationen der..
Quelle: Euronews German -

 

„Ein Signal, dass Versöhnung am Westbalkan möglich ist“

„ein signal, dass versöhnung am westbalkan möglich ist“Die Lösung des jahrzehntelangen Namensstreits mit Griechenland öffnet Mazedonien den Weg in die EU und die Nato, sagt EU-Erweiterungskommissar Hahn. Damit könnte das kleine Land zu einem Durchbruch..
Quelle: Welt Online

Der lange Weg zur EU

Sechs Westbalkan-Staaten wollen in die EU. Aber es gibt Gebietsstreitigkeiten, Korruption – und einen Namenszwist
Quelle: Tagesspiegel

China kommt auf den Westbalkan - ein Problem?

Chinesische Investitionen in den Ländern des westlichen Balkans wachsen von Jahr zu Jahr. Kritiker sprechen von der Gefahr politischer Einflussnahme Pekings. Kaum einer sagt, worin die bestehen..
Quelle: Deutsche Welle

Michael Harms: "Westbalkan ist die Region der Geheimfavoriten"

Für die deutsche Wirtschaft sind die Westbalkanländer sehr wichtig. Man braucht aber Stabilität, sagt in einem Interview für DW Mihael Harms, Geschäftsführer des Deutschen Wirtschaftverbandes..
Quelle: Deutsche Welle

Vertrauensbildende Maßnahmen für den Westbalkan!

Frank Burgdörfer vom Vorstand der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD) ordnet das für Sonntag angesetzte Mazedonien-Referendum ein.
Quelle: EurActiv

Maas im Balkan: Stabilität als Versprechen im Gepäck

maas im balkan: stabilität als versprechen im gepäckAuf seiner Reise durch den Westbalkan verspricht Bundesaußenminister den Ländern eine Zukunftsperspektive in der EU. Doch es ist die eigene Regierung, die sein Versprechen ins Wanken bringt. Von..
Quelle: tagesschau.de

Historische Chancen auf dem Westbalkan

Mazedonien und Albanien wollen seit Jahren in die EU. Für beide waren die Chancen noch nie so groß wie jetzt, sagt Heiko Maas und verspricht Unterstützung.
Quelle: Deutsche Welle

Wirtschaftsbeziehungen zu China gestärkt

wirtschaftsbeziehungen zu china gestärktFüRNITZ. „Der Ausbau unserer Logistik ist für die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft von großer Bedeutung. Das Interesse und der Austausch der chinesischen Botschaft am Logistikstandort..
Quelle: Meinbezirk.at

Flucht und Politik - Kickl bleibt trotz EU-Kritik bei Grenzkontrollen

Die EU will, dass Kontrollen im Schengenraum verschwinden. Innenminister Herbert Kickl hält diese aber weiter für nötig. Bei Asylrückkehrzentren auf dem Westbalkan oder Anlandeplattformen in..
Quelle: derStandard.at

Antragsflut aus Balkan-Ländern - Run auf Arbeitsvisa: Auslandsvertretungen kommen mit Bearbeiten kaum hinterher

antragsflut aus balkan-ländern - run auf arbeitsvisa: auslandsvertretungen kommen mit bearbeiten kaum hinterherDie deutschen Auslandsvertretungen auf dem Balkan kämpfen mit einer Flut an Arbeitsvisa-Anträgen. Das geht aus einem Vermerk des Auswärtigen Amtes hervor, aus dem der „Spiegel“ zitiert. Demnach..
Quelle: Focus Online

Riskante Kehrtwende im Kosovo-Konflikt

riskante kehrtwende im kosovo-konfliktBeim informellen Rat in der Wiener Hofburg tagten gestern die Minister der Westbalkan-Länder.
Quelle: DiePresse.com

Kneissl: "Gebietstausch auf Westbalkan sehe ich mit großer Skepsis" [premium]

kneissl: gebietstausch auf westbalkan sehe ich mit großer skepsis [premium]Außenministerin Karin Kneissl über das Treffen der EU-Außenminister in Wien, neue Ansätze zur Lösung des Kosovo-Konflikts und ein geplantes Treffen EU/USA/Russland.
Quelle: DiePresse.com

Westbalkan: Datumslose Beitrittsperspektive

Die Einbeziehung des Westbalkans in die EU steht weiterhin im Fokus. Der Zeitpunkt der Erweiterung ist mehr als ungewiss. Nur Serbien und der Kosovo haben eine theroetische Perspektive bis 2025.
Quelle: EurActiv

Karin Kneissl fordert „klare europäische Perspektive“ für Westbalkan

karin kneissl fordert „klare europäische perspektive“ für westbalkanÖsterreichs Außenministerin plädiert für ein politisches Signal an den Balkan. Die Länder seien Teil Europas. Ein Hindernis für den EU-Beitritt wollen nun Serbien und der Kosovo aus dem Weg..
Quelle: Welt Online


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken