Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Robert Pattinson flog von der Schule wegen Sexheftchen

Quelle: Cover Video DE STUDIO - L√§nge: 00:46s - Ver√∂ffentlicht: < > Embed
Video: Robert Pattinson flog von der Schule wegen Sexheftchen

Robert Pattinson war von der Schule geflogen, weil er Sexheftchen an Mitsch√ľler verkauft hatte.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Robert Pattinson flog von der Schule wegen Sexheftchen

Robert Pattinson war von der Schule geflogen, weil er Sexheftchen an Mitsch√ľler verkauft hatte.

Das gestand der ‚ÄėTwilight‚Äô-Schauspieler in einem Radiointerview.

Er habe durchaus ein bißchen Geld damit verdient, aber sein Business sei schließlich gescheitert, weil er wiederum die Hefte selbst von einem Laden um die Ecke gestohlen habe.

Der Besitzer habe ihn eines Tages auf frischer Tat ertappt, und es sei unglaublich peinlich gewesen, wie der Verkäufer die Hefte mit vollbusigen Frauen aus seiner geöffneten Tasche zog, vor allen anderen Kunden, die ihn angewidert ansahen.

Pattinson sagte, er habe √ľber den Rausschmiss aus der strengen Privatschule noch nie gesprochen.

Es sei ihm jedoch eine Lehre gewesen und wie wir alle wissen, hat er es ja schon wenig später durchaus zu etwas gebracht.



Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  √úber uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken