Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ringen um die K-Frage in der Union

Quelle: DPA - EMEA - Länge: 01:06s - Veröffentlicht: < > Embed
Video: Ringen um die K-Frage in der Union

Wird am 11.

April die K-Frage in der Union entschieden?

Die beide möglichen Kanzlerkandidaten der Union, CDU-Chef Armin Laschet und der CSU-Vorsitzende Markus Söder, sind zur Spitzenklausur der Unionsfraktion im Bundestag am 11.

April eingeladen.

Auch Kanzlerin Angela Merkel ist laut einem Bericht zu den Beratungen eingeladen.

Das Treffen könne zu einer Art Schaulaufen von Laschet und Söder werden, hieß es.

Bei den Beratungen hinter verschlossenen Türen in Berlin wollen Fraktionschef Ralph Brinkhaus und CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt mit der Fraktionsspitze unter anderem über die Modernisierung des Staates beraten.

Auch die Aufstellung für den Bundestagswahlkampf soll eine Rolle spielen.

In diesem Zusammenhang dürfte es auch darum gehen, wer der richtige Kanzlerkandidat ist.

Bislang ist offen, wann über die Kanzlerkandidatur entschieden wird.

Die beiden Parteichefs hatten sich auf eine Entscheidung zwischen Ostern und Pfingsten verständigt.

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt forderte in der «Bild»-Zeitung Mitsprache bei der Kür des Kanzlerkandidaten.

Der Kanzlerkandidat könne nicht im Hinterzimmer oder am Frühstückstisch ausgemacht werden, so Dobrindt.



0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Der Problemkandidat der CDU / Dass der Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen in Thüringen für den Bundestag antritt, beschert der Union im Wahlkampf ein Glaubwürdigkeitsproblem.

Mittelbayerische Zeitung: Regensburg (ots) - Man kann nur spekulieren, ob es unter Helmut Kohl einen...
Presseportal - Pressemitteilungen

SPD und Union streiten über bessere Bezahlung für Pflegekräfte

Wird die Pflege jetzt zum Wahlkampfthema? CDU-Gesundheitsminister Spahn hat bereits einen Entwurf...
t-online.de - Deutschland

Blume: Maaßens Nominierung "schwieriges Signal"

Blume: Maaßens Nominierung schwieriges SignalDie CSU hat die Nominierung des Ex-Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen zum...
t-online.de - Politik

CDU in Südthüringen: Eine Entscheidung, plausibel und abenteuerlich zugleich

CDU in Südthüringen: Eine Entscheidung, plausibel und abenteuerlich zugleichMaaßen soll als Bundestagskandidat vor allem Stimmen von rechts außen holen. Seine Wahl könnte...
sueddeutsche.de - TopAlso reported by •n-tv.de


Union Berlin braucht bei Stadion-Ausbau Geduld

Union Berlin braucht bei Stadion-Ausbau GeduldIm Ringen um den Ausbau des Stadions An der Alten Försterei ist beim Fußball-Bundesligisten 1. FC...
t-online.de - SportAlso reported by •Berliner Morgenpost


Abstimmung in Thüringen - Maaßen begründet Bundestags-Ambitionen mit "katastrophaler Entwicklung" der CDU

Abstimmung in Thüringen - Maaßen begründet Bundestags-Ambitionen mit "katastrophaler Entwicklung" der CDUAm Freitag entscheidet die CDU-Basis in Thüringen über die Kandidatur von Hans-Georg Maaßen für...
Focus Online - Politik

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken