Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Auch wegen Sanktionen: Russlands Wirtschaft schrumpft um vier Prozent

n-tv.de
16.11.2022 ()


Auch wegen Sanktionen: Russlands Wirtschaft schrumpft um vier ProzentSo langsam scheinen die internationalen Sanktionen gegen Russland Wirkung zu zeigen. Im dritten Quartal geht das Bruttoinlandsprodukt des Landes um 4 Prozent zurück. Da es der zweite Rückgang in Folge ist, befindet sich das Russland offiziell in einer Rezession.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

APPLE weiter mit Problemen: Proteste in China vermiesen Wall-Street-WochenstartUruguay von Fernandes bezwungen: Ronaldo zieht mit PORTUGAL ins WM-Achtelfinale ein
Wegen Video aus WM-Kabine: Mexikos Box-Star droht MESSI Prügel an"Hoffe, ihm passiert nichts": WM-Fußballer sorgt sich um den FLITZER
Regenbogen, Iran, Ukraine: Superman ist der mutigste FLITZER aller ZeitenEuropas teure E-Mobile: China füllt die Elektroauto-LüCKE
17 Millionen sehen SPANIEN-Remis: DFB-Krimi erzielt Rekordquote im FernsehenUnternehmen hat Werbung gestoppt: Musk teilt mit Tweet-Serie gegen APPLE aus
Psychologische Angebote fehlen: ETHIKRAT warnt vor Benachteiligung junger MenschenAddos Achtelfinal-Traum lebt: GHANA kontert Südkoreas Blitz-Doppelpack

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken