Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
"Oskar Lafontaine" Nachrichten 

Kolumne Die eine Frage: Die Zeit der Moralparteien ist vorbei

kolumne die eine frage: die zeit der moralparteien ist vorbeiJeder Nationalismus ist rechts. Planen Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine eine linke oder eine rechte Sammlungsbewegung? mehr...
Quelle: taz

Lafontaine fordert Verstaatlichung der Neuen Halberg Guss

lafontaine fordert verstaatlichung der neuen halberg gussIm anhaltenden Arbeitskampf beim Autozulieferer Neue Halberg Guss (NHG) hat Linken-Politiker Oskar Lafontaine seine Forderung nach einer Enteignung des Unternehmens erneuert. "Halberg Guss muss..
Quelle: t-online.de

TV-Talk: Oskar Lafontaine redet sich bei „Illner“ um Kopf und Kragen

tv-talk: oskar lafontaine redet sich bei „illner“ um kopf und kragenAntiamerikanismus und Verschwörungstheorien: Der Ex-Linken-Chef offenbarte ein krudes Weltbild. Das Thema Nato-Gipfel kam eher zu kurz.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Linke Sammlungsbewegung: Internationale ohne Solidarität

Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine wollen eine neue Bewegung gründen, um auf die Parteien Druck auszuüben. Nicht nur darin ähneln sie der AfD.
Quelle: ZEIT Online

Parteitag in Leipzig: Der Konflikt zwischen Kipping und Wagenknecht überlagert alles

parteitag in leipzig: der konflikt zwischen kipping und wagenknecht überlagert allesDie Querelen der letzten Monate, vor allem in der Flüchtlingspolitik, haben die Linke tief gespalten. Das Ergebnis ist ein schwaches Resultat für die Parteichefin - die Oskar Lafontaine in ihrer Rede..
Quelle: sueddeutsche.de

Parteitag in Leipzig: Linkspartei fordert "offene Grenzen" für Flüchtlinge

parteitag in leipzig: linkspartei fordert offene grenzen für flüchtlingeLinkenparteichefin Katja Kipping versus Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht: Beim Parteitag in Leipzig fordert Kipping Wagenknecht und ihren Mann Oskar Lafontaine offen auf, die Beschlüsse zur..
Quelle: stern.de Auch berichtet bei •t-online.de

"Sehnsucht nach Schutz durch den Staat ist nicht rechts"

sehnsucht nach schutz durch den staat ist nicht rechtsIm September wird die neue linke Sammlungsbewegung gegründet - sie soll vor allem Menschen "integrieren", die sich zur neuen Rechten hingezogen fühlen, sagen Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht.
Quelle: Tagesspiegel

Wagenknechts Sammlungsbewegung: Make Links great again

wagenknechts sammlungsbewegung: make links great againVor dem Parteitag rumort es bei den Linken. Die geplante Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine polarisiert. Im Kern geht es um den künftigen Kurs der Partei, tatsächlich jedoch..
Quelle: n-tv.de

Initiative von Lafontaine und Wagenknecht: Linke Sammlungsbewegung – wer gegen wen?

initiative von lafontaine und wagenknecht: linke sammlungsbewegung – wer gegen wen?Die Linken-Politiker Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht sammeln Unterstützer für eine linke Sammlungsbewegung. Jetzt werden erste Namen bekannt.
Quelle: ZEIT Online

Streit in der Linkspartei: „Die Täter stellen sich als Opfer dar“

streit in der linkspartei: „die täter stellen sich als opfer dar“Oskar Lafontaine erhebt erneut schwere Vorwürfe gegen die Linken-Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger. mehr...
Quelle: taz

Linke Sammlungsbewegung - wer gegen wen?

linke sammlungsbewegung - wer gegen wen?Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht sammeln Unterstützer für eine linke Sammlungsbewegung. Erste Namen werden jetzt bekannt.
Quelle: Tagesspiegel

Projekt #fairLand - Prominenter SPD-Linker dafür: Wirbt Wagenknecht jetzt enttäuschte SPDler ab?

projekt #fairland - prominenter spd-linker dafür: wirbt wagenknecht jetzt enttäuschte spdler ab?Unter dem Motto „#fairLand“ könnte ein Projekt der beiden Linken-Politiker Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht das Licht der Öffentlichkeit erblicken, wie der „Spiegel“ berichtet.
Quelle: Focus Online

#fairLand: SPD-Altlinker unterstützt linke Sammlungsbewegung

Das Projekt von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine nimmt Konturen an: Mit Rudolf Dreßler spricht sich der erste prominente Sozialdemokrat für die Sammlungsbewegung aus. Seine Partei hält er für..
Quelle: Spiegel

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken