Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Rundfunkbeitrag Nachrichten 

Sprachtricks: ARD-Sender wollen "Gemeinwohlmedien" heißen

Als "Staatsfunk" werden die Öffentlich-Rechtlichen von Gegnern verunglimpft. Als eine Antwort hat die ARD einen Ratgeber in Auftrag gegeben: So geht senderfreundliche Stimmungsmache mit Sprachtricks...
Quelle: t-online.de

Um Rundfunkbeitrag kleinzuhalten: Ministerpräsidenten nehmen ARD & ZDF in die Pflicht

Die Ministerpräsidenten der Länder haben bei einem Treffen mit ARD, ZDF & Deutschlandradio noch einmal die Bedeutung von Einsparungen sowie schneller Umsetzungen von Reformen bei den..
Quelle: CHIP Online

rundfunkbeitrag Video Ergebnisse

News video: Urteil: Der Rundfunkbeitrag bleibt - aber es gibt eine Ausnahme

Urteil: Der Rundfunkbeitrag bleibt - aber es gibt eine Ausnahme 01:15

17,50 Euro! Soch hoch sind die monatlichen "GEZ"-Gebühren pro Haushalt. Ob die Zwangsgebühr rechtens ist, darüber hat nun das Bundesverfassungsgericht entschieden.
Quelle: Spot on News STUDIO -

 

Rundfunkbeitrag: Das Schwarze-Peter-Spiel: Warum die Länder auf die Sender sauer sind

Die Sparvorschläge, die ARD, ZDF und Deutschlandradio selbst ausgearbeitet haben, reichen den Bundesländern nicht. Nun sprechen sie erneut mit den Intendanten.
Quelle: wiwo.de

Kolumne Flimmern und Rauschen: Von Witzen und Kriegsentscheidungen

kolumne flimmern und rauschen: von witzen und kriegsentscheidungenDie einen haben beim Fernsehpreis viel zu Lachen. Die IntendantInnen der Öffentlich-Rechtlichen müssen aber über den Rundfunkbeitrag streiten. mehr...
Quelle: taz

Rundfunkbeitrag: Streit um Orchester-Finanzierung

Warum WDR, SWR und Co. zwei Dutzend Symphonieorchester, Bands und Chöre unterhalten – und warum dies alles der Beitragszahler finanziert.
Quelle: wiwo.de

Hintergrund: Faktencheck: Ist die Kritik am Rundfunkbeitrag berechtigt?

hintergrund: faktencheck: ist die kritik am rundfunkbeitrag berechtigt?Jeder Haushalt in Deutschland ist verpflichtet, seinen Beitrag für die öffentlich-rechtlichen Radio- und Fernsehsender zu zahlen. Das stößt auch auf Kritik. Einige sprechen sogar von staatlich..
Quelle: stern.de

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken