Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
Rundfunkbeitrag Nachrichten 

Gerichtsurteil: Befreiung von Rundfunkbeitrag für Nebenwohnung

gerichtsurteil: befreiung von rundfunkbeitrag für nebenwohnungKöln (dpa/tmn) - Für den Zweitwohnsitz muss nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts kein Rundfunkbeitrag bezahlt werden. Betroffene können die Befreiung jetzt beantragen: Der..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •abendblatt.deBerliner Morgenpost

Es geht um mehr als um den Rundfunkbeitrag

es geht um mehr als um den rundfunkbeitragDie Entwicklungsgarantie für ARD und ZDF begründet kein Wachstumsprogramm. Gefordert sind Qualität, Auffindbarkeit und Wirtschaftlichkeit
Quelle: Tagesspiegel

rundfunkbeitrag Video Ergebnisse

News video: Urteil: Der Rundfunkbeitrag bleibt - aber es gibt eine Ausnahme

Urteil: Der Rundfunkbeitrag bleibt - aber es gibt eine Ausnahme 01:15

17,50 Euro! Soch hoch sind die monatlichen "GEZ"-Gebühren pro Haushalt. Ob die Zwangsgebühr rechtens ist, darüber hat nun das Bundesverfassungsgericht entschieden.
Quelle: Spot on News STUDIO -

 

Einnahmen zu hoch: Rundfunkbeitrag steigt inflationär

einnahmen zu hoch: rundfunkbeitrag steigt inflationärDass die Entrichtung des GEZ-Nachfolgers nicht uneingeschränkt für Freude sorgt, ist kein Geheimnis. Auch wenn der Rundfunkbeitrag gerade erst für verfassungsgemäß erklärt wurde, halten ihn viele..
Quelle: n-tv.de

Studie ermittelt - Teuer für Konsumenten: Rundfunk-Gebühren steigen viel stärker als Verbraucherpreise

studie ermittelt - teuer für konsumenten: rundfunk-gebühren steigen viel stärker als verbraucherpreiseVor einigen Wochen hat das Bundesverfassungsgericht den Rundfunkbeitrag abgesegnet. Doch die Kritik an der Zwangsabgabe reißt nicht ab. Die Einnahmen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind seit..
Quelle: Focus Online

GEZ: Keine Ruhe vor dem Rundfunkbeitrag

Zweitwohnungsbesitzer müssen nicht mehr doppelt zahlen. Das hat vor Kurzem das Bundesverfassungsgericht entschieden. Das gilt aber nur, wenn sie einen Antrag auf Befreiung stellen.
Quelle: sueddeutsche.de

Rundfunkbeitrag: Wer nicht doppelt zahlen will, muss zahlen

rundfunkbeitrag: wer nicht doppelt zahlen will, muss zahlenLaut Bundesverfassungsgericht ist für Zweitwohnungen kein Rundfunkbeitrag fällig. Wer das einfordert, wird aber erst einmal zur Kasse gebeten.
Quelle: sueddeutsche.de

Rundfunkbeitrag - Wer ihn zahlen muss und wer sich abmelden darf

rundfunkbeitrag  - wer ihn zahlen muss und wer sich abmelden darfViele bisherige Nichtzahler werden mittlerweile Post bekommen haben mit der Aufforderung, den Rundfunkbeitrag zu entrichten. Denn am 6. Mai haben die Einwohnermeldeämter ihren Datenbestand erneut an..
Quelle: Focus Online

Ende des Rundfunkbeitrages für Nebenwohnungen beantragen

ende des rundfunkbeitrages für nebenwohnungen beantragenFormulare online: Zweitwohnungsinhaber können Antrag auf Befreiung vom Rundfunkbeitrag stellen
Quelle: Tagesspiegel

Rundfunkgebühren: Befreiung für Zweitwohnung kann beantragt werden

rundfunkgebühren: befreiung für zweitwohnung kann beantragt werdenNach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts müssen Bürger künftig keinen Rundfunkbeitrag für eine Zweitwohnung mehr entrichten. Entsprechende Formulare für die Befreiung liegen nun vor.
Quelle: Spiegel

Zweitwohnsitz: Rundfunkbeitrag: Befreiung kann ab sofort beantragt werden

zweitwohnsitz: rundfunkbeitrag: befreiung kann ab sofort beantragt werdenFür den Zweitwohnsitz fällt kein Rundfunkbeitrag an – so hat es Karlsruhe entschieden. Die Befreiung lässt sich online beantragen.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Zweitwohnungsinhaber können Antrag auf Befreiung vom Rundfunkbeitrag stellen

zweitwohnungsinhaber können antrag auf befreiung vom rundfunkbeitrag stellenKnapp einen Monat nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Rundfunkbeitrag können Eigentümer von Zweitwohnungen offiziell die Befreiung von dem Beitrag beantragen.
Quelle: stern.de

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken